Hinweise zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst, insbesondere wenn Sie mit uns über das Internet in Kontakt treten.

Wir sind daher bestrebt, dabei Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu wahren und den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten.

Als gesetzliche Grundlagen dienen insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) sowie das Teledienstegesetz (TDG).

Die Bekanntgabe von personenbezogenen Daten ist Ihnen weitest gehend freigestellt.
Zu den personenbezogenen Daten zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Bitte beachten Sie, dass solche Daten, beispielsweise zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder zur Aufnahme Ihrer Initiativbewerbung, in gewissem Umfang erforderlich sind.

Sollten Sie uns personenbezogene Daten bekannt geben, werden wir diese Daten ausschließlich zum Zweck der Erledigung Ihrer Anfrage verwenden.

Stellenanzeigen - und ausschreibungen werden, sofern dies möglich ist, ohne persönliche Daten veröffentlicht.

Durch das Übersenden Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie einer Verarbeitung und der Weiterleitung Ihrer Daten im Rahmen unseres Dienstleistungsangebots zu.

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten oder deren Löschung verlangen.

Jeder Zugriff auf unseren Web-Server wird ohne Personenbezug protokolliert. Diese erhobenen Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken genutzt.

Wir behalten uns vor, jederzeit diese Hinweise zum Datenschutz unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.

Mit der "Zurück"-Taste Ihres Internetbrowsers gelangen Sie zurück zum Eingabeformular.

Über ifp  |  Für Unternehmen  |  Für Bewerber  |  Arbeitssicherheit  |  Tarifvertrag  |  Impressum