Häufig gestellte Fragen

Für Arbeitnehmer

Habe ich einen festen Arbeitsplatz?
Ja. Als Mitarbeiter der ifp GmbH bekommen Sie unbefristete, auf Wunsch befristete Verträge mit den gleichen Rechten, die Sie auch bei jeder anderen Firma als Mitarbeiter haben. Wir garantieren für die volle soziale Absicherung unserer Mitarbeiter genau so wie für Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und bezahlten Erholungsurlaub. Tätig werden sie bei unseren Kunden, in deren Betrieben. Wir sorgen für langjährige und durchgehende Beschäftigung.

Was passiert bei Urlaub oder Krankheit?
Während des Urlaubes oder bei Krankheit erhalten Sie bei uns - wie bei jedem anderen Arbeitgeber auch - Ihr Gehalt ganz normal weiter.

Wie lange kann ich bei einem Kunden im Einsatz bleiben?
Nach der aktuellen Gesetzeslage gibt es keine zeitliche Begrenzung mehr, wenn das Zeitarbeitsunternehmen, für welches Sie tätig sind, einen Tarifvertrag anwendet.
Dies trifft auf uns zu.

Was, wenn der Kunde mich übernehmen möchte?
Kein Problem. Auch wenn Sie nicht mehr für uns tätig sind, freuen wir uns über jeden Mitarbeiter, der die Möglichkeiten der Zeitarbeit nutzen konnte und dadurch einen Arbeitsplatz im 1. Arbeitsmarkt bekommen hat. Zumal Sie vorher testen konnten, ob der angebotene Arbeitsplatz Ihnen zusagt! Falls Sie an Ihrem neuen Arbeitsplatz nicht mehr zufrieden sind, nehmen Sie erneut Kontakt zu uns auf!

Kann ich auch nur vermittelt werden?
Ja. Wenn Sie sich beruflich verändern möchten, aber nicht in der Arbeitnehmerüberlassung tätig werden wollen, können Sie sich auch von uns an unsere Kunden vermitteln lassen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ihre beruflichen Interessen abzuklären. Wir werden dann umgehend für Sie aktiv, um den gewünschten Arbeitsplatz zu finden. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

Über ifp  |  Für Unternehmen  |  Für Bewerber  |  Arbeitssicherheit  |  Tarifvertrag  |  Impressum